CouchKunst geht weiter ...

... "trotz alledem", trotz Corona und alledem, es geht weiter. Und hoffentlich geht es mit uns allen weiter. Irgendwie?

ACHTUNG: Bitte mit 2G+ und spätestens zwei Tage vorher anmelden: Tel: 0157 3403 1803 oder 0231 - 656264
oder per e-mail: pesturm50@googlemail.com

  

 Termine 2. Jahreshälfte 2022

 

LIEDER VON  LIEBE  UND  FREIHEIT
Hommage für den griechischen Komponisten Manos Loizos

Griechischer Musikabend mit Peter Sturm, alias Peteros Fourtounas (Piano, Akkordeon, Gitarre und Gesang)

Nicht nur weltbekannte politische und Liebes- Lieder von Manos Loizos werden wir hören, auch einige berühmte Rembetika-Songs, von denen sich fast alle heutigen Komponisten haben anregen lassen. Viele Chansons werden Ihnen/Euch noch vom letzten Griechenland-Urlaub bekannt vorkommen.

Wann: Samstag 17.09.2022, 18.00 Uhr

Wo: Büchtersweg 19, 44149 Dortmund
im Haus von COUCHKUNST.

Vorbestellungen:  Tel: 0157 3403 1803 oder 0231 - 656264

Es gibt wie immer – für ehemalige Couchkunst-Besucher hoffentlich noch in guter Erinnerung – die obligatorische Suppe, Salat, Dessert, Getränke etc.

 

NEUES VOM VAGABUNDEN

Der alte Vagabund Paul sucht nach seiner Griechenland-Reise wieder einen warmen Herd in Berlin.
Dieses Vagabunden-Programm ist dem hart gesottenen und doch sensiblen Landstreicher Paul gewidmet. Paul singt, spielt, rezitiert und plaudert von seinen kuriosen Abenteuern. Eine spannende Geschichte, schlitz- und humorig, mit einer Prise Lebensweisheit, dazu ein Brocken Sturheit. Doch mit viel Sonne im Herzen, auch wenn sie draußen mal nicht scheinen mag.

Wann: Samstag 01.10.2022, 18.00 Uhr

Wo: Jasminstraße 54, Dortmund-Sölde,
im Garten der Villa Melina

Vorbestellungen:  Tel: 0157 3403 1803 oder 0231 - 656264

 

ENGEL UND ANDERES GELICHTER
Christa Schreiber erzählt neue und alte, freche und fromme Geschichten zur Weihnachtszeit

Haben Sie nicht jedes Jahr wieder nach einer Alternative für langweilige Lesungen zu Weihnachten gesucht? Hier ist sie!
Mit besonderes ausgewählten Geschichten, ebenso fern von klebrigem Zuckerguss wie von kaltem Zynismus. so schön und zärtlich, berührend und oft gleichzeitig von schreiender Komik wie dieses Fest selbst. 

Mit Texten von Böll, Kästner, Luxemburg, Pawel, Lasker-Schüler u.a.

Wann: Sonntag. 11.12.2022, 17.00 Uhr

Wo: Büchtersweg 19, 44149 Dortmund
im Haus von COUCHKUNST.

Vorbestellungen:  Tel: 0157 3403 1803 oder 0231 - 656264

 

Stand: August 2022